Rückblick ÖKT

Am langen Himmelfahrtswochenende fand der 3. Ökumenische Kirchentag in Frankfurt statt - digital und dezentral. 

 
Zu den mehr als 80 digitalen Veranstaltungen in Frankfurt schalteten sich insgesamt über 160.000 Besucher:innen zu. Die aufgezeichneten Angebote kann man sich noch bis Ende dieses Jahres auf oekt.de ansehen.
Dezentrale Angebote gab es auch bei uns im Kirchenkreis. In Laar, Elverdissen und Herringhausen wurden zum Motto des OeKT "Schaut hin!" bunt gefüllte Tüten zum Mitnehmen angeboten. Sie hingen in der Nähe der Gemeindehäuser und enthielten Spiele, Rätsel, Geschichten, kleine Bücher, Bastelmaterial und vieles mehr. In Bünde-Ost konnte man bei einem Actionbound kreativ werden. Zu den Fragen "was uns Frieden bedeutet" und "wie die Welt in 100 Jahren  aussieht" galt es passende Fotomotive zu finden oder selbst zu gestalten.
 
Matthias Bruns

HerfordLand

Was bedeutet fürdich Frieden kl Wie sieht die Welt in 100 Jahren aus kl

Aktuelles

An dieser Stelle finden Sie unsere aktuellen Neuigkeiten, schauen Sie also immer mal wieder rein!